Junge lächelnde Frau mit mittellangen Haaren

Welche Mitarbeiter-Benefits sind absolute Must-Haves für das Jahr 2024? In diesem Artikel präsentieren wir dir die Top 3 Benefits, die Unternehmen im Jahr 2024 unbedingt auf dem Radar haben sollten: Sachbezug, Essenszuschuss und Jobbike. Jeder dieser Mitarbeiter-Benefits bietet nicht nur finanzielle Anreize, sondern auch steuerliche Vorteile für Unternehmen und ihre Mitarbeitenden. Lass uns gemeinsam einen genaueren Blick auf die Must-Have Benefits für 2024 werfen, die im Benefit-Portfolio deines Unternehmens auf gar keinen Fall fehlen dürfen!

Gliederung

1. Benefit: Sachbezug – Vielfältige Einsatzmöglichkeiten für individuelle Wünsche

Der Sachbezug ist ein vielseitiger Mitarbeiter-Benefit, der vor allem durch seine individuellen Einsatzmöglichkeiten überzeugt. Auch in diesem Jahr stehen Mitarbeitenden mit dem Sachbezug zahlreiche Möglichkeiten offen, von steuerfreien Sachleistungen zu profitieren und somit steigenden Preisen in vielen Bereichen entgegenzuwirken. Ob (digitale) Einkaufsgutscheine, Tankgutscheine, Mitgliedschaften bei Urban Sports Club oder sogar eine betriebliche Krankenversicherung – der Sachbezug besitzt einen großen Wirkungsgrad und ist deswegen das deutlich beliebteste Mitarbeiterangebot unter den Benefits. Deswegen ist der Sachbezug auch ein echter Garant für nachhaltig steigende Mitarbeiterzufriedenheit in deinem Unternehmen. Weitere Infos zum Sachbezug und der Umsetzung mit :pxtra findest du hier.

Junge Frau mit Einkaufswagen vor dem Kühlregal im Supermarkt
Bild: Andrii – stock.adobe.com

2. Benefit: Essenszuschuss – Genuss für die Mitarbeitenden und das Portemonnaie

Ein weiteres Highlight unter den Top Benefits für das Jahr 2024 ist der Essenszuschuss. Mit einem neuen Maximalbetrag von 7,23 € pro Tag und Mitarbeiter:in an maximal 15 Tagen im Monat (insgesamt 108,45 € pro Monat) hilft dieser steuerfreie Benefit nicht nur den Geldbeutel zu schonen, sondern erhöht im gleichen Zuge auch die Mitarbeiterzufriedenheit in deinem Unternehmen. Durch die Erhöhung des Maximalbetrags ist der Essenszuschuss noch nützlicher als im vergangenen Jahr. Insgesamt also ein echter Mehrwert für dein Unternehmen und die Zufriedenheit deiner Mitarbeitenden am Arbeitsplatz. Genaueres zur Umsetzung des Essenszuschusses mit :pxtra gibt’s hier. Detaillierte Infos zum Essenszuschuss als Mitarbeiter-Benefit findest du auch in unserem dazugehörigen Blogbeitrag.

3. Benefit: Jobbike – Gesunde Mobilität und steuerliche Entlastung

Auch das Jobbike bleibt im Jahr 2024 ein echter Hit unter den Mitarbeiter-Benefits. Dieser Benefit ermöglicht es Mitarbeitenden, ein Fahrrad kostengünstig zu leasen, welches sie beispielsweise auf dem täglichen Weg zur Arbeit oder auch in ihrer Freizeit nutzen können. Stellst du deinen Mitarbeitenden Jobbikes zur Verfügung, leistest du damit nicht nur einen wertvollen Beitrag zum Umweltschutz, sondern sorgst auch dafür, dass deine Mitarbeitenden sich selbst fit halten und auf lange Sicht motivierter und zielführender arbeiten. Wie genau ein Jobbike-Leasing funktioniert und wie :pxtra Nutzende in 1 bis 2 Werktagen ihr Traumrad erhalten, kannst du hier nachlesen.

Junge Frau mit ihrem Fahhrad auf der Straße im abendlichen Sonnenschein
Bild: zvkate – stock.adobe.com

Bonus-Benefit: Mobilitätszuschuss – Finanzielle Unterstützung auf dem täglichen Arbeitsweg

Glückwunsch! Du hast bis hierhin gelesen und dir ein weiteres Bonus-Benefit verdient, was du in dein Benefit-Portfolio aufnehmen solltest: der Mobilitätszuschuss. Mit diesem Benefit werden Mitarbeitende auf dem täglichen Arbeitsweg finanziell unterstützt. Dabei ist es egal, ob sie die Strecke mit dem eigenen PKW oder mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen. Mitarbeitende haben innerhalb des Zuschusses also die Wahl zwischen einem Fahrtkostenzuschuss (bei Fahrt mit dem eigenen PKW) oder Tickets für den öffentlichen Personennahverkehr. Die Höhe des Fahrtkostenzuschusses beläuft sich auf 0,30 € pro Kilometer (ab dem 21. Kilometer 0,38 € pro Kilometer) für die Fahrt zwischen Wohnung und erster Tätigkeitsstätte der Mitarbeitenden an maximal 15 Tagen im Monat. Für den ÖPNV-Zuschuss gilt ein Maximalbetrag von 49 € pro Monat und Mitarbeiter:in. Auch diesen Benefit gibt es bei :pxtra bereits ab 2 € pro Monat und Mitarbeiter:in! Mehr Infos zur genauen Umsetzung gibt’s hier.

Junge Frau mit lockigen Haaren beim Auftanken ihres Autos
Bild: DusanJelicic – stock.adobe.com

Individuelle und kreative Benefits als Schlüssel zum Erfolg

Sachbezug, Essens- und Mobilitätszuschuss sowie das Jobbike bilden eine solide Basis für das Benefit-Angebot in deinem Unternehmen und decken bereits einen Großteil der Mitarbeiter-Wünsche ab.

Der wahre Schlüssel zu langfristiger Mitarbeiterbindung und Zufriedenheit liegt jedoch in der individuellen Auswahl und Zusammenstellung dieser Benefits und auch in unternehmenseigenen, kreativen Benefits. Aus diesem Grund ist es besonders wichtig, dass du die Wünsche deiner Belegschaft erkennst und verstehst, sodass du mit entsprechenden Benefits darauf eingehen kannst. Sprich am besten direkt mit deinen Mitarbeitenden und bringe in Erfahrung, welche Benefit/Goodies dafür sorgen, dass sie sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen. Das können schon regelmäßige teaminterne Afterworks oder Get Togethers sein oder die Nutzung von verschiedenen Apps, die dabei helfen, die mentale Gesundheit deiner Mitarbeitenden zu verbessern. Deiner Kreativität sollten keine Grenzen gesetzt sein!

Fazit – :pxtra als die perfekte Lösung für die Verwaltung von Mitarbeiter-Benefits

Die Umsetzung und Verwaltung dieser Top Benefits für 2024 muss nicht kompliziert sein. :pxtra bietet die perfekte Lösung, um Sachbezug, Essenszuschuss und Jobbike (plus viele weitere Benefits) einfach und individuell zu nutzen. Die Plattform ermöglicht es Unternehmen, die verschiedenen Benefits optimal zu verwalten und dabei steuerliche Vorteile zu maximieren. Mit über 80+ Schnittstellen zu HR- und Lohnabrechnungs Anbietern digitalisieren wir die Mitarbeiter-Benefits für dein Unternehmen. Mit dem Starter-Paket bietet :pxtra bereits ab 2 € pro Monat und Mitarbeiter:in einen unkomplizierten Einstieg in die Welt der Mitarbeiter-Benefits. Mehr dazu auf unserer Website!

Benefits für dein Team
Du möchtest dich fachlich zum Thema Mitarbeiter-Benefits beraten lassen? Vereinbare dir gerne einen Termin für eine 30-minütige Beratung.

Die volle Portion Benefits

Sachbezug, Essenszuschuss und Jobbike sind nur ein kleiner Teil der Welt der Mitarbeiter-Benefits. Auf über 90 Seiten bekommst du in unserem Benefit-Ratgeber alle wichtigen Infos zu allen 2024 auf dem Markt verfügbaren Benefits. Hier gehts zum Download!

Beitragsbild: Look! — stock.adobe.com

Titelbild: Look! — stock.adobe.com

Produkt

Plattform & App

Sachbezug

Urban Sports Club

Essenszuschuss

Mobilität

:pxtra ist die Lösung für flexible Mitarbeiter-Benefits. Wünsche Deiner Mitarbeiter:innen erkennen, verstehen und darauf eingehen – dank innovativer Plattform und mobiler App.